Gemeinderatssitzung vom 4. März 2024

08. Mär 2024

Informationen aus dem Gemeinderat

Zonenplan Naturgefahren und Ausscheidung Gewässerräume
Der Zonenplan Naturgefahren und Gewässerräume wurden nach dem Einarbeiten der Eingaben aus der öffentlichen Mitwirkung in die Vorprüfung beim Kanton eingereicht. Nach der Bereinigung der Planung aufgrund der Rückmeldungen aus der Vorprüfung gibt der Gemeinderat die Planung in die öffentliche Auflage frei. Eine entsprechende Publikation erfolgt zu gegebener Zeit.

Auslagerung Friedhofunterhaltung und Bestattungswesen
Aufgrund der anstehenden Pensionierung des langjährigen Friedhofgärtners hat sich der Gemeinderat mit möglichen Nachfolgemöglichkeiten befasst. Der Gemeinderat beschliesst eine künftige Auslagerung der Arbeiten weiterzuverfolgen.

Schulmodellwechsel
Seit dem Schuljahr 2023/2024 werden die Schülerinnen und Schüler der 7. Klasse versuchsweise und nach Rücksprache mit dem Schulinspektor gemäss dem Schulmodell 4 (Niveauunterricht durch gleiche Lehrperson im gleichen Raum) unterrichtet. Der Modellwechsel ist eine Folge der steigenden Schülerzahlen und des vorherrschenden Lehrermangels. Die Unterrichtsform hat sich bewährt und soll in den kommenden Schuljahren fortgeführt werden. Die Schulkommission beantragt dem Gemeinderat zh. Gemeindeversammlung die entsprechende Änderung im Schulreglement vorzunehmen.

Gesamtverkehrskonzept
Der Gemeinderat genehmigt das Gesamtverkehrskonzept (GVK) bestehend aus Bericht und Kartenband.

Schaffung Ausbildungsplatz Sozialpädagogik
Im Jugendtreff Mühleberg soll künftig ein Ausbildungsplatz für Studentinnen oder Studenten des Bereichs Sozialpädagogik angeboten werden. Der Ausbildungsplatz ersetzt die Praktikumsstelle, für welche kaum noch geeignete Praktikantinnen oder Praktikanten gefunden werden. Die Ausgestaltung der Stelle erfolgt durch die personalverantwortliche Sitzgemeinde der offenen Kinder- und Jugendarbeit (Gemeinde Neuenegg). Der Gemeinderat Mühleberg unterstützt die Schaffung des Ausbildungsplatzes.

Anstellung Schulbusfahrerin
Der Gemeinderat stellt Frau Helena Nadig, wohnhaft in Wallenbuch, als neue Schulbusfahrerin ab August 2024 an. Frau Nadig verstärkt das bisherige Team als zusätzliche Fahrerin. Aufgrund der steigenden Schülerzahlen ist ab August 2024 ein zusätzlicher Schulbus im Einsatz. Der Gemeinderat und das Verwaltungsteam wünscht Frau Nadig schon heute einen guten Start und viel Freude!

Beitritt Verein Tourismus Region Laupen
Die Gemeinde Mühleberg tritt im Jahr 2024 dem Vereins Tourismus Region Laupen bei. Der Verein bezweckt, die touristischen und kulturellen Interessen der Region Laupen zu fördern und zu vertreten. Der Gemeinderat hat anlässlich seiner Sitzung den jährlichen Jahresbeitrag bzw. Mitgliederbeitrag definiert.

Internes Kontrollsystem (IKS)
Der Gemeinderat nimmt vom Bericht 2023 über das interne Kontrollsystem (IKS) Kenntnis.

Nachkredite Jahresrechnung 2024

  • CHF 5'000 für notwendige Baumpflegearbeiten einer geschützten Eiche in Rosshäusern.
  • CHF 45'000 für Mehrkosten aufgrund eines Erdrutsches in Gümmenen sowie eines neuen Geschiebesammler in Marfeldingen.
  • CHF 60'000 für Unterhaltsarbeiten auf mehreren Strassenabschnitten der Gemeinde.


Datenschutzhinweis

Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen