Gemeinderatssitzung vom 11. Juli 2022

15. Jul 2022

Informationen aus der Gemeinderatssitzung vom 11. Juli 2022

Wendemöglichkeit Busbetrieb Kurs Nr. 30.560 Allenlüften ab 1. August 2022

Anlässlich der Gemeindeversammlung vom 13. Juni 2022 hat der Gemeinderat einen Baukredit für die Erstellung einer Bushaltestelle und Wendeschlaufe auf der gemeindeeigenen Parzelle Nr. 512 (alter Fussballplatz) beantragt. Der Kredit in der Höhe von CHF 330'000 wurde von den Stimmberechtigten abgelehnt.

Die aktuelle Wendemöglichkeit auf einem Privatgrundstück steht der PostAuto AG per 1. August 2022 nicht mehr zur Verfügung. Die Verantwortlichen der Firma PostAuto AG und der Einwohnergemeinde haben sich für die Ausarbeitung einer Lösungsvariante zusammengesetzt. Ab August 2022 wird der Bus der Linie Nr. 30.560 im Kreuzungsbereich der alten Bernstrasse und Buchstrasse ein Wendemanöver auf der Gemeindestrasse vollziehen. Dieses Manöver ist aktuell die einzige Möglichkeit, den Busbetrieb innerhalb der vorgegebenen Fahrplanzeiten aufrecht zu halten. Auf eine erneute Prüfung einer baulichen Lösung zur Realisierung eines Wendeplatzes verzichtet der Gemeinderat derzeit. 

Im Zusammenhang mit der regionalen Angebotsüberprüfung im Bereich öffentlichen Verkehrs durch die Regionalkonferenz Bern-Mittelland, welche alle vier Jahre stattfindet, werden mögliche Anpassungen geprüft.

Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.